Archiv für das Tag 'Verlust'

Feb 22 2007

Datenlecks und Dienstahl von persönlichen Daten

Wie sicher sind eigentlich deine persönlichen Daten? Viele von uns denken dabei gleich an Viren, Würmer und Trojaner. Und damit habt ihr wahrscheinlich nicht ganz unrecht. Aber gegen diese Gefahren kann – und sollte- man sich zu weiten Teilen durch den Einsatz von entsprechenden SchutzSoftwaren wie Virenscanner, Firewalls und Datenverschlüsselung schützen.

Doch was ist mit den Daten die nicht mehr in euren Händen sind? Die Daten die ihr bei Firmen hinterlegt habt? Stellt euch mal folgendes vor:

Ein Übeltäter entwendet aus dem Haus eines Mitarbeiters des Ministeriums für Veteranen-Angelegenheiten(USA) eine Festplatte. Damit befinden sich die persönlichen Daten von 26,5 Millionen Veteranen und von 2,2 Millionen derzeit Wehrdienstleistenden der USA in den Händen der Einbrecher.

Gibts nicht? Oh doch! Vor wenigen Tage wurde ein Bericht zu den größten Datenverlusten in 2006 vorgestellt. Und dies ist nur ein Fall aus den TOP-Listen der Vorfälle. Weiterlesen »

Ein Kommentar