Archiv für das Tag 'Tool'

Aug 24 2009

Videos von mehreren Diensten in einer Playlist kombinieren

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

Mir ist beim surfen mal wieder ein recht spannendes Tool in die Hände gefallen: embdr.com

Eigentlich nichts herausragend Neues. Doch der Unterschied liegt im Detail. Bei embdr handelt es sich um einen Dienst der Video-Playlist erstellt und diese unabhängig vom Ursprungsdienst in einer Umgebung anschaubar macht. Playlisten können natürlich auch die großen Videoportale erstellen, doch hier ist es auch möglich, eine Sammlung über alle Dienste anzubieten. Ich habe zur Erprobung mal eine Playlist von einem Interview mit Prof.Dr. Peter Kruse zusammengestellt. Es geht darum, wie sich die Zusammenarbeit und das Web 2.0 entwickeln sollten, und warum viele Management-Begriffe (ChangeManagemet, KulturAnagementeinn machen. Ein paar gute Punkte in die ihr ruhig mal rein hören könnt

Build your own custom video playlist at embedr.com

Keine Kommentare

Jul 05 2009

Chat mit automatischer Übersetzung

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

Ein kleines Fundstück aus dem Netz: BabelWith.Me

MeBei diesem Service handelt es sich um einen offenen Chat mit automatischer Übersetzung. Du kannst diesen Chat ganz ohne Anmeldung nutzen und zwischen vielen Sprachen auswählen. Um einen oder mehrere Chat-Partner einzuladen, brauchst du lediglich die einmalige URL des Chats weitergeben. Beim Chatten sehen alle Teilnehmer das Eingegebene in der von ihnen gewählten Sprache und darunter in klein den Originaltext. Die Übersetzung ist natürlich wie bei allen Übersetzungen manchmal ein wenig hakelig, aber das Ergebnis lässt sich sehen.
Wer aber professionelle Fachübersetzungen braucht, kann sich an spezielle Übersetzungsbüros wenden. Diese übersetzen bspw. Bewerbungen, Unterlagen für Behördengänge oder können mit juristischen Fachübersetzungen zur Seite stehen.

Ein Kommentar

Mrz 14 2009

Welchen Twitter-Mitgliedern würdest Du am wahrscheinlichsten folgen?

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

Ich habe gestern einfach mal das Tool TweetPoll getestet. Mit diesem Tool kann man komfortabel kurze Meinungsbilder abfragen. Eigentlich für Twitter gedacht, funktioniert es dank Einbettung auch super für Blogs. Wer also Lust hat das Ganze zu testen, einfach mal hier unten bei der Umfrage mit machen. Wer meinen Twitter-Account noch nicht kennt: @DennisSchaeffer


Zu den Ergebnissen:

Weiterlesen »

Ein Kommentar

Feb 23 2009

10 Einladungen zu Zumo-Drive zu verschenken

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

UPDATE: ZumoDrive hat die geschlossene Beta verlassen und jeder kann sich nun frei registrieren – ohne Code.

Heute habe ich 10 Invitation Codes für ZumoDrive zu verschenken. ZumoDrive ist eine CloudLösung die im Web Platz zur Synchronisation und Speicherung der eigene Daten liefert. Dabei ist die Idee nicht neu und vergleichbar mit Diensten wie Wuala oder DropBox. Bei allen Lösungen richtet der Dienst ein Verzeichnis oder ein virtuelles Laufwerk ein, dessen Inhalt mit dem Anbieter synchronisiert wird. Interessant werden diese Dienste ganz besonder wenn man mehrer PCs, eine zusätzlichen Laptop oder eines der tollen neuen Handys mit Internetzugriff sein Eigen nennt. Es entsteht ein Laufwerk, welches von allen Geräten über das Internet erreicht werden kann.

Die Unterschiede zwischen den einzelnen Lösungen liegen mittlerweile im Detail. Während DropBox den Webordner auch real auf dem eigenen Laufwerk spiegelt und immer zwangsläufig mit dem Webordner syncronisiert – was zu hohem Datentransfer führen kann – bietet ZumoDrive eine andere, ressourcenschonendere Herangehesweise. ZumoDrive synchronisiert nur die gerade benötigten Dateien auf die heimische Festplatte und bietet darüber hinaus noch eine StreamFunktion, die mir erlaubt bereits mit der Nutzung der Datei zu beginnen obwohl noch nicht alles herunter geladen sind (Musik, Pdfs, etc). Darüber hinaus soll eine „Prediction“-Funktion in Zukunft folgen, bei dem der Dienst die häufigst verwendeten Daten schon einmal vorlädt, um die Wartezeiten zu minimieren.

Ebenfalls gibt es die Möglichkeit, Ordner mit anderen Nutzer zu teilen oder auch öffentliche Bereiche anzulegen, über die auch NichtNutzer Zugriff auf freigegebene Daten erhalten können. Hierbei glänzt ZumoDrive noch mit einem kleinen Detail: Fotogalerien. Ordner mit Fotos können ohne Probleme als WebGalerien frei gegeben werden und sogar über einen Code in jede Website eingebunden werden.

Das ganze Projekt sieht spannend aus und befindet sich zurzeit noch in der geschlossenen Testphase. Ich kann euch zurzeit 10 EinladungsCodes für ZumoDrive schenken, damit ihr nach Herzenslust testen könnt. Diese kostenlosen Zugänge erhalten 1 GigaByte Webspace. Bei Interesse bitte einfach einen Kommentar hinterlassen. Wer zuerst kommt, malt zuerst.

Ein Kommentar

Nov 22 2008

Komplette Webseiten herunterladen

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

Wer stand nicht schon einmal vor dem Problem: eine Website hat eine Menge spannende Informationen und Downloads und man möchte diese Page auch gerne offline zur Verfügung haben!

Natürlich gibt es unter Windows die eine oder andere schlechte Funktion um Websites offline zur Verfügung zu stellen, doch sind die meisten Lösungen nicht wirklich zufriedenstellend. Im Gegensatz dazu ist „HTTrack – Website Copier“ ein wirklich spannendes Tool.

Mit „HTTrack – Website Copier“ bist du in der Lage eine komplette Website zu kopieren und offline zu nutzen. Dabei geht das Tool recht geschickt vor und speichert wirklich nur die dazugehörigen Inhalte. Die heruntergeladenen Webseiten werden in einem von dir vorher festgelegtem Verzeichnis abgelegt und bekommen sogar noch einen IndexSeite spendiert, damit du später leichter auf sie zugreifen kannst. Anschauen lohnt.

Keine Kommentare

Ältere Einträge »