Archiv für das Tag 'Rezept'

Jan 21 2008

Quiche au Ratatouille

Autor: . Abgelegt unter Essen

Zutaten für 1 Portionen / mittlere Auflaufform:

Für den Teig:
100 g Butter
1 Prise Salz
150 g Joghurt
250 g Mehl

Für den Belag:
1 Gemüsezwiebel (ca. 200 g)
1 Dose Mais
1 Zucchini
2 Paprikaschoten, rot+grün
1 EL Olivenöl
2 Tomate
Salz und Pfeffer
Kräuter der Provence

Für den Guss:
3   Eier
300 g Käse, geriebener (zum überbacken)
1 Becher(200g) Crème fraiche
Salz und Pfeffer

Wie es funktioniert:

  1. Eine Auflaufform mit circa 30 cm Länge (oder Springform) einfetten und kalt stellen.
  2. Die Zutaten für den Mürbteig zu einem Teig verkneten. Anschließend die Form damit auskleiden. Das Ganze wieder kalt stellen.
  3. Die Gemüsezwiebel schälen. Die Zwiebel fein hacken, Zucchini und Paprika
    würfeln.
  4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das ganze Gemüse inklusive Mais in die Pfanne geben. Alles im heißen Öl etwa 5-7 min andünsten, dabei gelegentlich umrühren. Das Gemüse muss dabei schon deutlich an Volumen und Flüssigkeit verlieren damit nachher nicht die ganze Quiche matschig wird.
  5. Zum Schluss die Tomaten würfeln (das flüssige Innenleben entfernen) und darunter mischen.
  6. Alles mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.
  7. Den Ofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  8. Für den Guss die Eier verquirlen, dann den Käse und die Creme fraiche einrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  9. Die Gemüsemischung auf dem Teig in der Tarteform verteilen, den Guss darüber gießen.
  10. Im vorgeheizten Ofen etwa 25-30 min backen.

Rausholen! Essen! Lecker! 🙂

2 Kommentare

Mrz 22 2007

Hirtentopf

[inspic=80,,fullscreen,thumb]

Heute Abend gibt es für mich einen Hirtentopf. Trotz leckerer SahneSauce absolut kompatibel für Alle die etwas gegen Laktose haben.

Zutaten:

  • 250g frische Pilze
  • 1 Bund Lauch
  • 200g MamorBohnen
  • 400ml Sahne (MunisL)
  • 500ml Sojamilch
  • 500g Rindfleisch (oder Ersatz deiner Wahl)
  • 200g TK-Brechbohnen
  • Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer Weiterlesen »

Keine Kommentare

Mrz 22 2007

Alles aus der Hülse

Dies ist ein Rezept für eine bunte Pfanne mit Reis und Hülsenfrüchten. Wer mag kann das ganze noch durch Fleisch erweitern. Auch eignet sich dieses Gericht wieder sehr gut für Allergiker (solange man nicht gegen Hülsenfrüchte allergisch ist…)

Zutaten:

  • 250g Bunte Reis-Linsen Mischung (Davert)
    Ansonsten kann man die Dinge auch einzeln kaufen und selber mischen
  • 250g grüne Erbsen (TiefkühlErbsen schmecken mir am besten)
  • 250g Mais
  • Optional: 100g Fleisch (Hühnchen, Rind, …)
  • Salz, Pfeffer, (orientalische Gewürze) Weiterlesen »

2 Kommentare

Mrz 19 2007

Laktosefreie Lauchcreme Suppe mit weißen Bohnen und Hack

Auch dieses Rezept ist geeignet für Menschen mit Laktoseintolleranz und anderen Allergien. Es ergibt eine leckere Cremesuppe mit Hack, die gerade bei kleinen Feierlichkeiten gern gesehen ist.

Zutaten:

  • Lauch, 4 Stangen
  • Zwiebel, 2 Stück
  • Hack (oder Fleischersatz), 400g
  • Milch (Laktosefrei: MinusL), 1 Liter
  • Schmand (Laktosefrei: MinusL), 400g
  • MaisMehl, 50-100g
  • Öl (Rapsöl)
  • Salz, Pfeffer, Brühe (Erntesegen Weiterlesen »

2 Kommentare

Mrz 16 2007

Pizza Bolognese für Allergiker

Wie versprochen -und da ich ja nun ein wenig Zeit habe- möchte ich mit meiner RezeptReihe für Allergiker beginnen. Ich möchte euch meine Erfahrungen aus dem letzen halben Jahr weitergeben. Den Anfang macht ein Rezept für Pizza mit Bolognese:

Pizza Bolognese für Allergiker
Zutaten:

  • Pizzateig: Firma „Moin“ / DinkelPizzateig (Aus dem BioMarkt oder Reformhaus)
    Ideal für Allergiker im Bereich Weizen und Hefe. Der Teig ist aus 100% Dinkelmehl und ohne Hefe hergestellt. Trotzdem geht er locker auf und Schmeckt super!
    Für alle Anderen: Pizzateig fertig kaufen oder aus Mehl, Wasser & Hefe selber herstellen. Weiterlesen »

4 Kommentare

« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »