Archiv für das Tag 'Konto'

Mrz 02 2006

Wegen Betrugs angeklagt

Lustig! Heute wurde mir Betrug unterstell! Aber in den Knast muß ich wohl doch nicht…

Naja, aber fange ich mal am Anfang der Geschichte an:
Vor relativ genau 2 Wochen habe ich mir überlegt mich für Google-Adsense anzumelden, und dafür das Leute meinen Blog lesen, vielleicht auch noch ein wenig Geld zu verdienen.
Gesagt, getan und beim Google-Imperium als williger WerbeSklave angeheuert. Nach drei Tagen GenehmigungsVerfahren durfte ich dann auch meine ersten Anzeigen schalten. Ansich funktionierte das Ganze auch prima.
Naja, der warme Geldsegen bleib natürlich aus, und als ich heute Mittag mal mein Konto durchschaute hatte ich sogar schon 10 US Dollar, also knapp 9 EUR verdient. Und das in zwei Wochen. Frohen Mutes, und mit der Zuversicht in 100 Monaten, oder fast 8 Jahren meinen ersten Pauschalurlaub erwirtschaftet zu haben, schaute ich gerade in meine Mails.
Und plötzlich: Das GRAUEN!

Hallo,
Uns ist aufgefallen, dass für Anzeigen auf Ihren Webseiten ungültige
Klicks ausgeführt wurden. Aus diesem Grund haben wir Ihr Google
AdSense-Konto deaktiviert. Diese Maßnahme wurde ergriffen, um die
Interessen der AdWords-Kunden zu wahren.

Huch! Was war denn da passiert? Ungültige Klicks? Verstehe ich nicht! Mal die AGB lesen…
Nach kurzer Lektüre und Nachfrage wurde mir dann auch offenbart was mir vorgeworfen wurde. Illegale Klicks sind:
Weiterlesen »

3 Kommentare