Archiv für das Tag 'GAU'

Mrz 14 2009

TrekStore Festplatte wird vom BIOS nicht mehr erkannt

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

Gestern hat mich der Datengau erwischt: Im Oktober vergangenen Jahres habe ich mir endlich mal eine größere Festplatte für meinen FestRechner gekauft. Eine Seagate Barracuda mit 500GB, die meine wirklich uralte (8 Jahre+) Festplattensammlung ersetzen sollte. Diese Platte hat gestern plötzlich ihren Dienst gekündigt – ganz ohne Vorzeichen. Nach einem Neustart wurde sie vom BIOS schlicht und einfach nicht mehr erkannt. Und plötzlich wurde mir ganz warm ums Herz: Datenverlust! Auch wenn ich wöchentlich meine Daten sichere, sichere ich nur „das Wichtigste“ und keine komplette 500GB. Auf jeden Fall ist da so einiges auf der Strecke geblieben. Ich habe die Platte natürlich auch in einem anderen Rechner nochmal getestet – ohne Erfolg. Und wie ich dann heute morgen an meinem Laptop mal den Bereich „Angebote zur Datenrettung“ ergoogle stoße ich plötzlich auf folgenden Artikel aus der ComputerBase:

Barracuda 7200.11 fällt reihenweise aus
Überall im Internet machen sich Foreneinträge mit Problemen betroffener User breit, die über den Ausfall ihrer Seagate-Festplatten klagen. Betroffen sei vor allem die Barracuda-7200.11-Serie, die völlig unvermittelt nicht einmal mehr im BIOS erkannt wird.[…] Einmal betroffen, können die Laufwerke mit normaler Datenrettungssoftware nicht mehr hergestellt werden, wie es heißt. Gemäß den professionellen Datenrettern von Salvation Data handele es sich um ein Firmware-Problem der Festplatten.[…]Unter der Hand soll ein Service-Mitarbeiter von Seagate jedoch zugegeben haben, dass die Rücklaufquote der Festplattenserie bei 30 bis 40 Prozent liege, was exorbitant viel wäre.

Na großartig!

Weiterlesen »

11 Kommentare