Kommentarregeln

Im Schatten einschlägiger Urteile des Landgerichts Hamburg gegenüber Website-Betreibern, nach denen jegliche offene Diskussionskultur im Internet immer schwieriger wird, und der oftmals unverschämten Art, wie Kommentare -besonders über Dritte- abgegeben werden, habe ich mich dazu entschlossen besondere Sorgfalt für die bei mir veröffentlichten Kommentare anzuwenden. Dazu beachtet bitte folgende Regelungen auf Dark-Horizons.de:

Jeder Nutzer ist für die von ihm publizierten Beiträge selbst verantwortlich!

Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung. Versucht deshalb nie, deine Meinung anderen aufzuzwingen.

Die Blog-Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Um dies zu gewährleisten behalte ich mir vor, Beiträge nicht zu veröffentlichen, die einer sachlichen Diskussion nicht förderlich sind.
Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.

Erstkommentare -also Kommentare von Autoren, die auf diesem Blog noch nie etwas geschrieben haben- werden zunächst von mir moderieren. Es kann also beim ersten Kommentar etwas dauern, bis dieser freigeschaltet ist. Ich bemühe mich aber die Verzögerung möglichst gering zu halten.

Folgende Punkte haben in meinen Kommentaren nichts zu suchen und führen ggf. zur kommentarlosen Löschung deines Beitrags:

  • Beleidigungen, sexuelle Anspielungen und menschenverachtende, obszöne, sexistische oder rassistische Äußerungen sind untersagt.
  • Manueller Spam und „komplett OffTopic-Kommentare,“
    (Alles, was eigentlich nicht zum jeweiligen Thema gehört.)
  • „Finde-ich-auch“-Kommentare ohne weiterführenden Inhalt
  • unbewiesenen Unterstellungen und Behauptungen
  • Der Missbrauch der Kommentarfunktion als Werbefläche für Webseiten oder Dienste (Spamming)
  • Das kommerzielle oder private Anbieten von Waren oder Dienstleistungen
  • Wahlwerbung aller Art
  • Rassismus und Hasspropaganda
  • Pornografie und Obszönitäten
  • Aufforderungen zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen
  • Beleidigungen und Entwürdigungen von Personen in jeglicher Form
  • Verletzungen von Rechten Dritter (Personen, Institutionen, Organisationen, Unternehmen)
  • Aufruf zu Demonstrationen und Kundgebungen jeglicher politischer Richtung
  • Zitate ohne die Angabe einer Quelle bzw. des Urhebers

Umgangston und Netiquette:
Behandeln Sie andere Nutzer so, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Denken Sie immer daran, dass Sie es mit Menschen und nicht mit virtuellen Persönlichkeiten zu tun haben.

Verstöße gegen diese Richtlinien werden nicht geduldet. Ich behalte mir das Recht vor, Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen. Eine Diskussion über gelöschte Kommentare findet nicht statt. Inhaltliche Änderungen und Ergänzungen dieser Richtlinien behalten ich mir vor.

Ein Kommentar