Archiv für die Kategorie 'Software'

Feb 08 2013

Installation von Duden Korrektor bei Libre Office 4 zeigt einen Fehler

Autor: . Abgelegt unter Software

SickIch habe mich in der Vergangenheit schon über die Software von Duden aufgeregt. Leider ist dies meiner Kenntnis nach aber der einzige ernst zu nehmende Anbieter für Rechtschreibungs- und Grammatikprüfungen. Heute ging die Geschichte mit Libre Office 4 weiter. Nach dem Update stand mir die Duden Rechtschreibprüfung nicht mehr zur Verfügung. Bei der Reaktivierung im Extension-Manager gab es eine Fehlermeldung:

loading component library failed: 
file:///C:/Users/<username>/AppData/Roaming/LOdev/4/
user/uno_packages/cache/uno_packages/ lu4dwiz.tmp_/
DRO-D.oxt/dudenkorrektor.uno.dll

Nicht so schön. Nach einiger Recherche habe ich herausgefunden, dass mit Libre Office 4 zum ersten mal keine veralteten .DLL-Dateien (Programmbibliotheken) ausgeliefert werden. Leider braucht die Duden Software noch so ein altes Goldstück für die Installation: stlport_vc7145.dll

Darum hier der Workaround, bis Duden einen Patch im Angebot hat:

  1. Die Datei stlport_vc7145.dll besorgen. Diese gibt es wahlweise im Netz oder hier.
  2. Als nächstes den Installtionsordner von Libreoffice im Explorer suche. Normalerweise ist dieser unter C:/Programme/Libreoffice4 zu finden. Dort den Unterordner „URE“ und dann „bin“. In diesen Ordner ../Libreoffice4/URE/bin/ kopiert ihr einfach die Datei „stlport_vc7145.dll“.
  3. Startet Libre Office neu und geht in den Extension-Manager. Fügt hier die Erweiterung wie üblich hinzu und schon sollte die Rechtschreibprüfung wieder laufen.

Viel Erfolg!

photo credit: TheGiantVermin via photopin cc

2 Kommentare

Dez 12 2007

Steam – Server überlastet

Autor: . Abgelegt unter Software

Nachdem ich schon seit Tagen versuche mir ein Spiel und eine Demo vom Steam-Server zu saugen und stets die Ansage bekam: „Der Server ist überlastet“ habe ich den KundenDienst angeschrieben. Jetzt läuft es ohne Probleme. Und ahnt ihr was die Lösung war? Nein? Ich wäre auch nie drauf gekommen:

Falls Sie die Multiplayer Version von [Name des Spiels] nicht herunterladen können, dann können Sie abhelfen indem Sie Steam von Deutsch auf English umstellten. Bitte starten Sie Steam und klicken Sie auf „Einstellungen“ und wählen unter Interface in den Sprachoptionen English (Englisch ist immer der erste Eintrag von oben). Starten Sie nun Steam neu und laden die MultiplayerVersion herunter.

Warum das so ist? Das weiß keiner so genau…

11 Kommentare

Dez 12 2007

Wuala – Online Speicher

Autor: . Abgelegt unter Software

 [inspic=133,left,,thumb]

Im Moment macht ein StartUp aus der Schweiz von sich reden. Bei Wuala handelt es sich um einen Dienst, mit dem Du deine Daten verteilt speichern kannst. Eine Festplatte im Internet.
Vom Prinzip her funktioniert das ganze nach dem P2P-Prinzip: Deine Daten werden auf deinem Rechner verschlüsselt und zugriffssicher auf den Rechnern von anderen Nutzern verteilt. Dabei werden sie vervielfältigt, damit Du immer Zugriff auf die Dateien hast.

Der spannende Aspekt ist das soziale Netzwerk, das sich dahinter erstreckt. Du kannst Dateien mit Freunden oder ganzen Gruppen teilen – oder sie für den gesamten Nutzerkreis veröffentlichen. Aus meiner Sicht ideal für Arbeitsgruppen, da es auch möglich ist geschlossene Gruppen zu erzeugen.
Weiterlesen »

7 Kommentare

Dez 08 2007

Empfehlungen für kostenlose Software

Autor: . Abgelegt unter Produkttest,Software

Häufig werde ich um einen Tip bezüglich freier und kostenloser Software gefragt. Deswegen habe ich für euch eine Seite eingerichtet, auf der ich meine aktuellen Tools für euch zusammen stelle. Natürlich von mir getestet und für brauchbar erachtet und in regelmäßigen Abständen aktualisiert.
Da es sich nicht um einen herkömmlichen Eintrag handelt findet ihr die Seite ab sofort rechts im Menü, in der Kategorie „Seiten“. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Keine Kommentare

Nov 17 2007

Foxmarks Server einrichten

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte,Software

UPDATE: Die Anleitung für einen FoxMarksServer ab Version 2.0 findest Du [hier]

Eine kurze Anleitung um Foxmarks auf einem eigenen Server zu betreiben.

Ich nutze seit langer Zeit die Lesezeichen-Synchronisation von Foxmarks. Dabei wird auf dem FoxmarksServer eine Datei mit meinen Lesezeichen abgelegt. Auf jedem Rechner bei dem ich Foxmarks installiert und meinen Benutzernamen und Passwort abgelegt habe, kann auf die gemeinsamen Lesezeichen zugreifen. Ändere ich ein Lesezeichen auf einem Rechner wird es automatisch auf allen anderen Rechnern abgeglichen. Für mich eine sehr gute Funktion da ich ja meistens auf mehreren Rechnern gleichzeitig arbeite. Eine kurze Anleitung zur Installation gibt es hier.

Eigentlich kam gestern die Version 2.0 heraus, wurde aber nach sehr kurzer Zeit wieder zurück genommen da die plötzliche Umstellung die Server des Anbieters völlig überlastete. Dies möchte ich mir zum Anlass nehmen un einmal kurz erklären wie man seinen eigenen Lesezeichen-Server mit Foxmarks nutzen kann – für alle diejenigen die ihre persönlichen Daten lieber auf ihrem eigenen Server verwalten.
Weiterlesen »

12 Kommentare

Ältere Einträge »