Monatsarchiv für Mai 2011

Mai 31 2011

Neckermann verliert Kundendaten

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

Sehr geehrter Kunde,
wir moechten Sie vorsorglich darauf hinweisen, dass neckermann.de am 26. Mai 2011 einen Hacker-Angriff bei Gewinnspielen festgestellt hat.

Der Angriff ereignete sich in einem Neben-System. Der Online-Shop von neckermann.de war nicht betroffen. Von dem kriminellen Angriff betroffen waren Name, Vorname und die E-Mail Adresse.Weitere personenbezogene Daten der Gewinnspielteilnehmer wurden nicht entwendet. Dies hat die umgehend eingeleitete Sicherheits-Analyse des Angriffs eindeutig ergeben.

Nach Bekanntwerden der Straftat sowie nach umgehenden Ermittlungen des Tathergangs haben wir die Sicherheit des angegriffenen Servers wieder hergestellt und zusaetzlich verstaerkt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass auch Sie in Folge des Hacker-Angriffs unerwuenschte Werbe-E-Mails („Spam“) erhalten. Wir raten Ihnen, keine E-Mail zu oeffnen, deren Absender Ihnen nicht bekannt ist.

Tja, danke für die Info?!? Und nun? Weg is weg, oder?
Nicht das es mich jetzt irgendwie belasten würde. So oft, wie meine Daten in letzter Zeit bekannter Maßen geklaut worden sind (Sony & Co.), sollten wir vielleicht mal drüber nachdenken, ob man nicht eine Entschädigung bekommen könnte?! Das wäre eine nette, regelmäßige und steuerfreie Nebeneinnahme, wenn das so weiter geht 🙂

 

Keine Kommentare

Mai 31 2011

Gamification

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

Empire AvenueDer Trend ist schon seit längerer Zeit zu erkennen: Spielmechanismen finden Einzug in den unterschiedlichsten Nicht-Spiel-Applikationen. Man kann um Badges, Auszeichnungen und Ranglisten wetteifern. Ein typisches Beispiel wäre der Geolocation-Dienst „Foursuare“. Hier kann man für möglichst viele verbriefte Ortsbesuche in der erdschweren Wirklichkeit, digitale Punkte sammeln und kann sogar zum „Bürgermeister“ der einzelnen Orte werden. Eine neue Kombination von Lebenswirklichkeiten hat Empire Avenue gewagt. Hier ist jeder SocialMedia Nutzer im Prinzip eine kleine Firma, die an der Börse notiert ist.

Über geschicktes Handeln und Investieren kann man so seinen virtuellen Reichtum mehren. Entscheidend für den eigenen Marktwert sind neben Angebot und Nachfrage der Aktien, auch die eigenen Netz-Aktivitäten. Empire Avenue sammelt deswegen möglichst viele Informationen und Feeds deiner Online-Aktivitäten ein (Du gibst an, was indiziert werden soll). Wer also viel aktiv ist und dabei auch noch viele Online-Bekanntschaften aufweisen kann, dessen digitale Online-Reputation ist natürlich eine gefragte Ware. Auch ich werde mich in der kommenden Zeit mal ein wenig dort umsehen. Wer also in meine Online-Reputation investieren will: Bitter hier lang 😉 Ich werde in Zukunft mal genauer berichten. Wer schon jetzt tiefer in die Thematik einsteigen will, der kann sich bei Netzwertig einen ausführlichen Beitrag ansehen.

 

Keine Kommentare

Mai 15 2011

Urlaub in den Niederlanden mit Center Parcs

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

(Gesponsorter Beitrag) Jetzt wo der Sommer naht, bin ich natürlich immer wieder auf der Suche nach einer Gelegenheit ein paar Tage Urlaub zu machen. Wer mich kennt, weiß das es mich dann meistens ans Meer zieht. Dort finde ich einfach Ruhe – abseits von Technik, Trubel und Kommunikation. In den vergangenen Jahren habe ich oft die Möglichkeit genutzt „Last Minute“ zu fahren, da meine Urlaubszeiten in der Regel eher spontan entstehen. Auch wenn ich anfänglich skeptisch war, sind mir für die Kurztrips CenterParcs ans Herz gewachsen. Für mich eine ideale Basis um die Gegenden zu erkunden oder einfach auch mal einen völlig entspannten Tag mit Schwimmbad und Kamin zu verbringen. Und ich schätze die Unkompliziertheit sehr: Notfalls einen Tag vorher das Ferienhaus buchen, OnlineTicket ausdrucken, hinfahren, Schlüssel bekommen und fertig. Nachdem ich nun viele Parks gesehen habe, gefiel mir die Gegend um Port Zeeland am besten. Ich habe euch mal eine kleine Galerie von Schnappschüssen beigefügt, die bei mir gleich wieder Urlaubslaune produzieren:

Im Moment gibt es ein Gewinnspiel von CenterParcs, bei dem man einen Aufenthalt gewinnen kann. Dazu braucht man nur – ihr ahnt es vielleicht – einen kurzen Artikel verfassen. Eigentlich nicht mein Ding. Dieses Mal kann ich das aber gut vertreten, da mir das Urlauben bei CenterParcs wirklich gut gefallen hat. Drückt mir mal die Daumen. Wenn ich gewinne, berichte ich ausführlich.

3 Kommentare

Mai 09 2011

Inkompetenzkompensationskompetenz

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

„Es ist nicht schlimm, nicht alles zu können, wenn man gut damit klarkommt.“

Ich fürchte, dass könnte mein Wort des Jahres werden.
[via Wortistik]

Keine Kommentare

Mai 07 2011

Bei Kooperationen geht immer einer drauf

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

Eines Tages kam das Huhn zum Schwein und sagte: „Lass uns kooperieren. Wir machen eine strategische Allianz.“ Das Huhn sprach also von Kooperation, es sprach von Fusion und es schwärmte von den Chancen, die darin stecken – natürlich erst nach einer gewissen Durststrecke am Anfang. Das Schwein hörte sich schweigend an, was das Huhn zu sagen hatte und fragte dann, wie die Sache denn genau aussähe. „Lass uns zusammen „Ham & Eggs“ anbieten – Eier mit Schinken!“, sagte das Huhn, „Ich liefere die Eier und du den Schinken“. Das Schwein war irritiert, da dies seinen sicheren Tod bedeutete, und fragte das Huhn, ob im dies bewusst ist. „Natürlich“, sagte das Huhn trocken, „So ist das halt bei Kooperationen“.

Bei dieser modernen Fabel bin ich bin immer wieder irritiert, wie viele Menschen glauben, die Welt wäre von Schweinen bevölkert. Jedenfalls könnte man das glauben, wenn ich mir so manche Anfrage anschaue.

Keine Kommentare

Ältere Einträge »