Dez 08 2010

Hootsuite wird mit Firefox nicht angezeigt

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

Ich nutze meinen Firefox intensiv und regelmäßig. Mittlerweile ist er neben einigen anderen Programmen zur zentralen Schaltstelle in meinen Arbeitsabläufen geworden. Darum freue ich mich, wenn ich Programme aus der Cloud laufen lassen kann, ohne sie an den unterschiedlichen Rechnern installieren und synchronisieren zu müssen. Für Twitter finde ich bis heute HootSuite am besten und am leichtesten zu bedienen. Nur leider war damit für mich auf unerklärliche Weise vor vielen Wochen Schluss. Hootsuite wurde nicht mehr richtig dargestellt, seitdem die Anbieter auf HTML 5 umgestellt hatten. Beim laden von Hootsuite wurde nur noch der obere und untere Balken angezeigt und das eigentliche Twitter-Interface fehlte völlige. Dies ging mir an allen Rechnern so, obwohl wenige andere Nutzer Probleme damit hatten. Mehr durch Zufall habe ich die Lösung für mich gefunden, das Hootsuite wieder einwandfrei funktioniert.

Bei mir lag die Problematik in einer Einstellung in der Firefox-Konfiguration. Diese erreichts Du, wenn Du in der Adresszeile deines Firefox „about:config“ als URL eingibst. Nach der Bestätigung der Sicherheitswarnung kommst Du auf eine etwas unübersichtliche Liste von Einstellungen. Gib einfach in der oberen Suchzeile „dom.storage.enabled „ ein. Diese Wert muss unbedingt auf „True“, also wahr stehen. Bei mir war dieser durch irgendein anderes Addon auf „False“ gestellt worden. Nach der Umstellung durch einen einfachen Doppelklick lief Hootsuite wieder wunderbar – und ich mag es bis heute.

Keine Kommentare