Apr 14 2009

Joebama – CDU mit glorreichen Ideen nach vorn

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

Update 16.04: Nach ganz kurzer Zeit wurde die Seite vom Netz genommen. Schade, schade, schade.

Wenn jemand an Web 2.0, neue Medien und e-Democracy denkt, denkt er in der Regel nicht direkt an die CDU. Aber der Webauftritt von Joachim Seufferle schießt aus meiner Sicht doch den Vogel ab: JoeBama.de
Wie kommt man denn auf so eine Idee? Was ein Gemeinderatskandidat für Schorndorf auf CDU Listenplatz 26 mit dem Präsidenten der USA gemeinsam hat ist mir noch ein wenig schleierhaft. Ich wünsche ihm auf jedem Fall viel Erfolg im Web 2.0. Wer eine Badehose anzieht kann dadurch noch lange nicht schwimmen. Aber die Community wird es schon entsprechend zu würdigen wissen – oder auch nicht.
Lachen und FremdSchämen erlaubt.

5 Kommentare

5 Kommentare zu “Joebama – CDU mit glorreichen Ideen nach vorn”

  1. JGGam 14. April 2009 um 21:04 1

    Die Badehose scheint ihm auch zu groß: „An error occurred while processing your request.

    Reference #97.fabd03e.1239735391.238a37 “

    🙁

    Aber wenns dann mal geht; ich find t-shirts und basecaps für 20€ nen schnäppchen. Und wer die Tasse nicht kauft, tja, der verpasst wirklich etwas!
    Ein gelungener Netzauftritt meiner Meinung nach, mit dem Programm der CDU gewinnt man ja eh keinen Wahlkampf, da sind solch hippe Artikel wahrscheinlich wesentlich erfolgreicher! 😀

  2. Dennis Schäfferam 14. April 2009 um 21:45 2

    Na, wenn da mal nicht schnell die Seite geändert worden ist. Bei Extra-Drei gibt es noch ein paar Impressionen der alten Page.

  3. Dennis Schäfferam 16. April 2009 um 12:00 3

    Tja, jetzt ist die Seite komplett down.

  4. JGGam 16. April 2009 um 19:59 4

    Schade, ich fands hübsch 🙂

  5. […] und FremdSchämen erlaubt“  schrieb einer im Netz, „da kann ja nichts mehr schiefgehen“ höhnte Spreeblick-Gründer Johnny […]