Okt 10 2008

Theoristen der anderen Art

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

Über einen Kommentar von Amazeman bin ich auf ein spannedes WebProjekt gestoßen, weches mich gleich in seinen Bann gezogen hat: Sozialtheoristen

Dabei handelt es sich um ein WebLog von mehreren Autoren aus den Sozialwissenschaften. Sie beschreiben ihre „Mission“ selber als:

Alles, was gesagt wird, lässt sich auch anders sagen. Und es wird glücklicherweise immer einfacher, dies in größerem Stil zu tun. Die Sozialtheoristen stellen sich diesem Spiel der auch anders möglichen Beobachtung. Und erwarten den Widerspruch.

Mich hat die Idee gepackt, das „normale Leben“ einfach mal durch die Brille von sozialer Theorie zu betrachten. Auch wenn das ganze nicht jedermanns Sache ist, finde ich es einfach schön, wie scheinbar selbstverständlichen Abläufen ein Spiegel vorgehalten wird. Wem also die grundlegenden geisteswissenschaftlichen Theorien nicht fremd sind, empfehle ich einen Blick auf dieses WebLog. Ich werde es auch in mein Blogroll aufnehmen.

Keine Kommentare