Sep 06 2008

Google Chrome – Selbst die Bundesregierung warnt davor

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

Ich fürchte das hat sich Google anders vorgestellt. Nach dem Start ihres neuen Browsers „Chrome“, mit dem sie dem Internetexplorer und Firefox Konkurrenz machen wollten, gingen sofort die Warnmeldungen los. Der neue Browser sammelt in der Grundeinstellungen über alles was Du im Netz tust Daten. Ich bin wirklich ein wenig enttäuscht. Bei dem Vorhaben Google und Internet gleich zu setzen – und das scheint mir das Ziel von Google zu sein – hätten sie wirklich ein wenig geschickter vorgehen können.

Keine Kommentare