Monatsarchiv für Mai 2008

Mai 30 2008

Hilf Firefox 3 ins GuinessBuch

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

Download Day
Bald ist es soweit! Firefox wird als Version 3 auf den Markt kommen. Und das ist ein Grund hier ein wenig Werbung zu machen. Für mich ist es unverständlich das es immer noch Menschen gibt die den InternetExplorer benutzen. Dafür gibt es einfach keine guten Argumente.
Firefox 3 versucht zu seinem Start ins GuinessBuch zu gelangen: Die häufigsten Downloads in 24 Stunden! Dabei kannst Du mithelfen. Einfach auf dieser Seite informieren und für die Erinnerungsmail eintragen. Und natürlich am DownloadDay die neue Version herunter laden.

2 Kommentare

Mai 29 2008

Universität veröffentlicht deine persönlichen Daten im Netz

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

Fändest Du es nicht auch spannende wenn deine Universität deine kompletten persönlichen Daten, inklusive Matrikel-Nr., Kontaktdaten und Noten im Internet zugänglich macht? Ist passiert! Somit standen deine Daten auch gut zwei Wochen im Netz.

Auf jeden Fall wenn Du an der Uni Magdeburg studierst. Hier hat ein Verwaltungsbeamter von zu Hause arbeiten wollen und deswegen die Daten auf einen öffentlichen Server gestellt:

Die Untersuchung des Vorfalls hat ergeben, dass ein Verwaltungsangestellter offenbar an einem Wochenende zu Hause arbeiten wollte und dafür die Daten, eine Access-Datenbank unter anderem mit Namen, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer, Herkunft sowie Angaben zum Studium wie Matrikelnummer, auf einen öffentlich zugreifbaren Server abgelegt hat; dadurch waren sie etwa mit Suchmaschinen auffindbar. Er habe anschließend vergessen, die Daten wieder zu löschen. Die Datenbank lag vom 9. bis zum 19. Mai offen und ungeschützt im Netz.
[Quelle: Heise Online]

Großartig, oder? Aber das ist mal wieder das Problem mit Datenschutzkonzepten von Organisationen: Wenn man sie ordentlich betreiben möchte benötigt man Ressourcen und KnowHow. Beides kostet leider Geld. Und plötzlich fangen die Probleme an. Ich könnte mir einen solchen Vorfall auch Problemlos in anderen Organisationen und Universitäten vorstellen. Datenschutz wird in der Regel ja eher als lästig empfunden – und leider nicht als schützendswertes Grundrecht. Leider…

Ein Kommentar

Mai 29 2008

Aus ruhmreichen Tagen

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

… sind wir mit Schätzen beladen zurück gekehrt. Am vergangenen Wochenende waren wir in Wölundur auf einer Schatzsuche. Man versprach uns, mit ein wenig Anstrengung ein gemachter Mann zu werden. Und ich muss sagen: Ich wurde nicht enttäuscht. Bereits am ersten Morgen unseres viertägigen Aufenthaltes konnten wir uns auf die Suche machen. Mit Hilfe von Grenzwächtern und ein wenig Glück gelang uns ein vielstündiger Marsch an dessen Ende wir einen ordentlichen Schatz heben konnten.Dazu folgten wir ausgeklügelten Wegweisern, bei denen erst ein Rätsel gelöst und dann ein Kompass eingesetzt werden musste. Doch schließlich führte uns die Nadel auf den richtigen Weg. Das Bild gibt dabei nur meinen Anteil wieder. Auch meine fünf Mitreisedend konnten ihren Anteil in Sicherheit bringen. Und bei der schönen Landschaft und dem hervorragenden Wetter ein wirklich lohnenswertes Unterfagen. Wölundur ist eine Reise wert.

Keine Kommentare

Mai 21 2008

Freunde sind wichtiger als Geld…

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

… denn wenn es mal Hart auf Hart kommt kann man Geld nicht essen…

10 Kommentare

Mai 21 2008

Mein eigenes Dark- und EBM-Radio

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

Ich hatte vor einiger Zeit ja bereits hier beschrieben wie man ganz legal sein eigenes Radio starten kann. Obwohl meine Zukunft wohl nicht in der Radiomoderation liegt, kann ich doch recht gute Hobby-Erfolge verzeichnen. Mitterweile habe ich es momentan schon auf Platz 63 der Laut.FM-Charts gebracht. Und das mit Musik, die ich nicht gerade als Mainstream bezeichnen würde. Das freut mich natürlich ein wenig. Und ich hoffe das sich noch mehr Hörer für gute Musik begeistern lassen. Wenn ich auch mal ein Ohr drauf werfen wollt

gibt es drei Möglichkeiten:

  1. Ich tut es gleich hier und nutzt den Player in der Sidebar. Dabei handelt es sich um einen JavaScriptplayer den Du ggf. freischalten musst.
  2. Du benutzt für dein Itunes, WindowsMediaplayer, Winamp, VLC etc. die folgende URL: http://laut.fm/zinthirius
  3. Oder Du schaust auf www.laut.fm/zinthirius vorbei. Dort gibt es auch den Code zum einbetten des Players.

Viel Spaß beim hören! Das Programm ist zurzeit knapp neun Stunden lang.

Keine Kommentare

Ältere Einträge »