Apr 20 2008

Wuala – Neue Gruppenfunktionen

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

Vor einiger Zeit habe ich bereits über den Online-Speicherdienst Wuala geschrieben. Mittlerweile gibt es einige neue Features die einen weiteren Artikel rechtfertigen. Bei Wuala wurde mit dem letzen Update eine völlig neue Gruppenfunktion implementiert. Nun ist es möglich Dateien in Gruppen anzulegen, wo man früher nur Links setzen konnte. Ebenfalls gibt es nun unterschiedliche Berechtigungen für die Gruppenmitglieder mit denen man nun steuern kann wer was mit welchen Dateien machen kann. Und eine sehr wichtige Änderung: Es ist nun möglich Dateien online zu ändern. Wo man vorher nur aktualisierte Dateien erneut hochladen kann, wurde durch die Integration ins Dateisystem eine direkte Bearbeitung der Dateien möglich. Somit wird diese DateiSpeicherlösung gerade für Gruppen immer interessanter. Alle neuen Features gibt es [hier]. Wer Wuala gerne einmal testen möchte möge eine kurzen Kommentar zurück lassen. Ich habe noch 10 Einladungen zu vergeben.

Ein Kommentar

Ein Kommentar zu “Wuala – Neue Gruppenfunktionen”

  1. […] Ich nutze Wuala schon seit einiger Zeit für Arbeistgruppen. Mit den neuen Funktionen hat sich die Nützlichkeit nochmal ein echtes Stück erhöht. Falls hier die Einladungen ausgehen sollten kann ich auch nochmal 10 Einladungen anbieten: http://blog.dark-horizons.de/2008/04/20/wuala-neue-gruppenfunktionen/ […]