Apr 11 2008

Alte Blogs erleiden SPAM-Epedemie

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

Ich war im ersten Moment schon ein wenig erschreckt, als ich bei „Heise“ lesen musste, das WordPress-Blogs bis zur Version 2.3.2 und alle VorgängerVersionen gezielte Angriffe von SPAM-Hacks werden. Kurz gesagt wird SchadCode unsichtbar in deine Beiträge eingefügt. Damit verlinkst Du ungewollt auf Phishing-Seiten, anderen Mist oder es öffnen sich Werbeeinblendungen. Wenn es ganz übel läuft wird dein Beitrag quasi ersetzt. Technorati und Google hat bereits begonnen Blog mit entsprechenden Anzeichen zu sperren. Da bin ich doch froh immer auf dem aktuellen Stand zu sein.
Den ganzen HeiseArtikel könnt ihr [hier] lesen. Die neuste WordPressVersion und Anleitungen findet ihr auf WordPress-Deutschland.org.

Keine Kommentare