Mrz 31 2008

Ein Tag im Park

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

no images were found

Wenn man sich die letze Woche mit Schnee und Eis mal weg denkt, ist der Frühling ja gerade voll im Kommen. Gestern war bei uns ein wahnsinnig schöner, sonniger Sonntag. Ich haben den Tag genutzt um ein wenig raus zu fahren. Und wohin fährt man bei einem solchen Wetter? Natürlich: in den Park. Und damit Nicole ein paar Bären gucken konnte sind wir in den Tierpark Olderdissen nach Bielefeld gefahren. Leider hatten tausende andere Menschen die gleiche Idee. Aber in der Sonne sitzen und einfach die Zeit genießen ist toll. Ich hoffe einfach mal Du hattest einen genauso schönen Sonntag. Oder bist Du etwas in der Bude versauert?

Ein Kommentar

  • Hey, diese Tiere kenne ich auch! Ich nannte sie „Arnogeschöpfe“, weil sie am Wasser des Arnos in Firenze immer zu Füßen des amerikansichen Consulats spielten, aßen und schliefen.

    Mir wollten sie weis machen, es seinen Ratten – ist es denn nun wahr?