Apr 21 2007

Global Collect BV – Abbuchung

Autor: . Abgelegt unter Global Collect

Die Abbuchungen per Lastschrift von Global Collect BV werden anscheinend zu einer „never ending Story“.

Ich finde es schon hoch spannend das ich immer noch viele Besucher pro Tag auf meinem Blog begrüßen darf, die auf der Suche nach Hilfe sind und sich fragen wie sie ihr Geld zurück buchen lassen können. In der Regel wurdet ihr -liebe Global Collect Geschädigten- um einige Euros erleichtert und habt bis heute noch keine Gegenleistung erhalten. Mal handelt es sich dabei nur um kleine Summen und oft auch um Beträge jenseits der 100€ Grenze. [Siehe alte Berichte und Kommentare]

Erschreckend finde ich nur, dass bis heute -über ein Jahr nach meinem ersten Beitrag- immer noch genauso viele Hilfesuchende durch das Internet schwirren. An manchen Tagen sind es allein über 200 Suchanfragen die euch nur zu meinem Blog führen -und es beschäftigen sich auch noch einige andere WebSites mit diesem Thema.

Aber es gibt nach dieser Zeit auch positives zu berichten. Kleine Änderungen die viele Betroffenen erreicht haben. Meine Bank zum Beispiel hat ihr Verfahren für die Rückbuchung von Lastschriften geändert. Musste man früher noch umständlich sich mit der Bank in Verbindung setzen und erklären warum man das Geld gerne wieder haben möchte gibt es mittlerweile eine eigene Funktion im OnlineBanking. Hier kann man einfach per TAN Lastschriften zurück holen. Und ich finde da ist doch ein deutliches Indiz für eine steigende Anzahl von Problemfällen.

Mittlerweile wurde ich sogar von einem namhaften VerbraucherMagazin des öffentlich rechtlichen Fernsehen kontaktiert und angefragt ob ich bereit wäre für einen Bericht über Machenschaften beim OnlinBanking mitzuwirken. Es bewegt sich also doch etwas!

Auf der anderen Seite gibt es bis heute natürlich viele negative Aspekte zu berichten. Das Verfahren durch die Staatsanwaltschaft wurde eingestellt da Global Collect BV nicht direkt zu belangen war, sondern als Finanzdienstleister „nur“ Aufträge von ausländischen Firmen durchführte. Und an diese Firmen ist scheinbar nicht dran zu kommen -oder das Interesse zu gering bei kleinen GeldSummen den Aufwand zu betreiben. Ein Armutszeugnis für unsere Banken!

Ich kann aber -nur für mich ganz persönlich- behaupten, einen kleinen Sieg errungen zu haben. Ich habe mich so lange gewehrt, Banken und Sachbearbeiter angerufen, die Polizei genervt und -aus meiner Sicht das Wichtigste!- die Geschichten publik gemacht, dass mittlerweile Ruhe eingekehrt ist. Keine Abbuchungen mehr seit vielen Monaten.

Und auch euch kann ich nur empfehlen: Wehrt euch mit allem was das Gesetzbuch hergibt! Und sprecht darüber, schreibt Kommentare und Beiträge und seit lästig!

Und ich würde mich natürlich freuen wenn ihr eure Erlebnisse in einem Kommentar hinterlasst -oder einen Link- um zu zeigen das es sich um keinen Einzelfall handelt.

In diesem Sinne:
Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Erfolg und euer Geld zurück!

Nachtrag (14.11.07):
WICHTIG! Bitte auch Zusammenfassung lesen!

147 Kommentare

  • Vany

    Achso die Nummer von Global ist 24 Stunden und 7 Tage die Woche erreichbar.

  • Bei mir ist es genauso wie von Christian beschrieben. Auch ich nehme an keinerlei Online-Spielen oder Ähnlichem teil.

    Auch habe ich keinerlei offene Rechnungen, weder über den bei mir abgebuchten Betrag von 20,00 Euro, noch über andere Beträge.

    Es ist bekannt, dass die reguläre Global Collect BV ein Finanzdienstleister ist, über den auch renommierte Firmen ihren Geldverkehr abwickeln. In einem solchen Fall müsste dann aber eine Rechnung und/oder zumindest eine entsprechende Information der betreffenden Firma vorliegen, für die Global Collect BV etwas abbucht bzw. einzieht. Und zumindest der entsprechenden Firma müsste dann zuvor auch eine Einzugs-/Abbuchungsermächtigung erteilt worden sein. Dies ist bei mir definitiv nicht der Fall.

    Der Zusammenhang mit dem Fake-Account bei Hood.de vom 29.09.2010 wird immer offensichtlicher.

    Inzwischen habe ich eine Antwort von dem Ebay-Powerseller erhalten, dessen Realname und reale Anschrift bei Hood.de missbraucht wurden. Er dürfte mit dem Hood-Fake-Account definitiv nichts zu tun haben.

  • Christian

    Moin Leute,

    heute mal versucht die Hotline anzurufen, nach 10min. in einer Warteschleife war erstmal genug Zeit für den Vormittag geopftert. Am Nachmittag das gleiche….also im Moment gibt es keine Neuigkeiten…

  • Christian

    Gerade eben gabs DEN Durchbruch 🙂

    Jemand hat meine Kontodaten bei „Pokerstars“ angegeben. Komischerweise wurde als Kontoinhaber der Name meiner Frau angegeben.

    Laut dem Mitarbeiter der Hotline, wurden meine Kontodaten nun „markiert“ und können nun nicht mehr bei Global Collect benutzt werden.

    Nungut, kann Global Collect wohl nicht direkt was für diesen Vorfall…

    Großen Dank an Vany für die Info!

    Mein Rat an alle Betroffenen, bei der Hotline anrufen und die Lage schildern, danach ist wohl wenigstens die Gefahr verringert das Global Collect BV noch mal abbucht.

    Gruss
    Christian

  • Hallo,

    leider habe ich heute bemerkt das mir wiederrechtlich knapp 10€ von meinen konto abgebucht wurde, ebendfalls von global collect bv.

    ich habe es rückbuchen lassen, aber ist schon sehr besorgniss erregent, was man hier teilweise liest…

    keine ahnung wie sie an meinen daten gekommen sind, da das einzigste was ich abbuchen lasse ist über PayPal. PayPal hat eine grosse bandbreite an online geschäften und alleine an spielen WoW,GW usw

    kann es sein das es über paypal geht, das daten weitergegeben wurden sind?

  • Vany

    ruf bei global an und frag nach 08001818346 ist kostenlos 24 stunden 7 tage die woche

  • kauda

    tjaaaaa… jetzt ist es auch mir passiert… weder auf einer spieleseite oder, wie hier mal erwähnt, auf einer friend-finder seite angemeldet wurden mir heute über 150 euronen abgebucht. Gleich diese 0800-er-nummer angerufen und auch auf die „2“ für deutschsprache anliegen gedrückt. Man versprach mir in englischer sprache, daß ein mitarbeiter mich in 10 minuten anrufen würde. Dann wäre der deutsch-sprechende mitarbeiter wieder da. Ich habe auch 2 stunden später keinen anruf erhalten.
    Ich werde am folgenden morgen die gleich nummer noch einmal wählen und hoffe, daß ich dann etwas erreichen kann.

  • Siggi aus Berlin

    Zur Unterstützung der persönlichen Wachsamkeit beim Surfen im Internet sind auch einige kleine PC-Hilfsprogramme sehr nützlich, wie zum Beispiel:

    Die Anzeige von Abzockseiten kann mit dem kostenlosen Zusatzprogramm „Web of Trust“ für den Firefox-Browser erfolgen.
    Das deutschsprachige Programm markiert schädliche Internetseiten, indem es alle Links mit farbigen Symbolen versieht:
    – Rot für allgemeingefährlich,
    – Orange für Aufmerksamkeit.
    – Grün für unbedenklich.
    Für diese Bewertungen nutzt „Web of Trust“ die Mitarbeit von Internet-Surfern, die bisher etwa 21 Millionen Webseiten bewertet haben. Mit einer kostenlosen Anmeldung kann sich jeder Nutzer an diesen Einschätzungen beteiligen.
    Internet-Adresse: http://www.netzwelt.de/software/4511-wot.html

    Die Einrichtung anonymer Emailadressen, die auf die richtige Adresse weitergeleitet werden können, bietet Spambog.com kostenblos an.
    Internet-Adresse: http://www.spambog.com/de/home.htm

  • Thomas Koebel

    Hallo.

    Das gleiche Problem gibt es auch mit Skype: Keine funktionierende Telephon oder Faxnummer, Adressen stimmen nicht etc.

    Es wird Global Collect unter Zahlungsmoeglichkeiten genannt, Zahlungen werden aber von diesen Bruedern nicht weitergeleitet und Skype reagiert nicht.

    Scheiss Firmen

  • Nico Sänger

    Hallo,

    wie ihr euch sicherlich denken könnt, bin ich auch einer der gelackmeierten.
    Ich wollte mir gerade bei Steam ein Game kaufen, da ich dachte, dass ich noch ca. 10 € auf meinem Konto habe.

    Ich war mir allerdings nicht ganz sicher und hab deshalb lieber nochmal im Onlinebanking vorbeigeschaut.

    Und auf einmal sehe ich, wie ich mit über 25 Euro im Minus bin!!!

    Diese „netten“ Leute, mir wirklich unheimlich sympathisch sind, haben mir letzten Freitag einfach mal eben so 36.40 € abgebucht. Und das sehe ich nicht ein, dass ich für die Fehler von Banken und Geldwäschern bezahlen und in der Kreide stehen soll!?!

    Ich werde versuchen Lastschriften für mein Konto komplett sperren zu lassen aber vorher werde ich mein Geld über eine Rückbuchung zurück zu holen.

    Und sollte sich die Firma nochmals bei mir melden, werde ich selbe anzeigen. Was darf ich denn da alles auffahren? Also an Anschuldigungen?

    Ist es Diebstahl?
    Wegen unrechtmäßigem Aneignen von Gegenständen oder Geld?
    Oder zumindest Beihilfe zum Diebstahl?

    Danke fürs lesen, und danke für diesen Blog.
    Nico Sänger

  • campa

    Wenn man eine Abbuchung hat von GlobalCollect kann man ganz einfach auf deren webseite diese überprüfen… immer dieses Geschrei, und hinterher stellt sich herraus, dass man doch etwas gekauft hat online, GlobalCollect ganz korrekt den Zahlungsprozess ausführt… na ja…. hier schauen, Daten eingeben und man sieht was hinter der Buchung steckt.
    https://ps.gcsip.com/hpp/hpp?ACTION=requestInquiry&PAYMENTMETHOD=D

  • Christian

    Dein Link funktioniert nicht. Was heist geschrei, ich habe keine online Käufe getätigt, und sollte ich doch schon so senil sein, wäre mittlerweile eine Mahnung ins haus geflattert.

    Ich bin nicht der Meine das die Firma der Hauptschuldige ist, lediglich derjenige der diese Firma beauftragt.

    @Nico

    Komm wieder unter! Die Firma sperrt deine Kontodaten in Ihrem System, sollte wieder jemand einen Auftrag über Global Collect aufgeben von Deinem konto etwas abzubuchen, ziehen zieh kein Geld ein sondern benachrichtigen Dich erst.

    Gruss

  • Nico Sänger

    Runterkommen ist ne ganz gute Idee.
    Ok, dann lass mir erst mal das Geld zurück zu überweisen und versuch dann, den Typen ausfindig zu machen, der mich verarschen wollte.

    Und ja -zum zweiten mal- dein Link geht ned

  • campa

    dieser link müsste funktionieren:
    http://www.globalcollect.com/consumers-processing-payment-status/check/ , klicke dann auf dieser Seite auf den Link: Check status of your direct debit

    Da kannst dann die Referenznummer eingeben, den Betrag, deine Kontonummer, die Währung. Dann siehtse die details zur Buchung die GC hat.

  • peter probst

    wie so habt ihr mir 60euro ab gezogen das kann stimmen

  • peter probst

    bitte ein anwort

  • Hallo, ich bin bei spielmit.com die v.i.p mitgliedschaft eingegangen die mich mtl. 8,-€ kostet, möchte diese aber kündigen wie kann ich mich bei GC dazu melden und denen meine Kündigung mitteilen ?

  • Lukas

    Ich wollte mir auf legalsounds.de Lieder kaufen.
    Hab mir dazu eine paysavecard gekauft im wert von 10€.
    Jetzt wurd aber kein Geld auf mein Konto bei legalsounds.de übertragen.
    Ich wollt nach gucken wo das Geld hin ist und dann stand da, Webshop:Global Collect BV, Umsatz 10€, Gesammtsumme 100€.
    Was kann ich machen um mein Geld zurück zu bekommen?
    Bitte schreiben
    Lg Lukas

    • Dennis Schäffer

      Hi Lukas,
      da schaust du mal in Ruhe in der Zusammenfassung: http://blog.dark-horizons.de/2007/09/27/global-collect-bv-zusammenfassung/
      Am besten erstmal mit dem Händler Kontakt aufnehmen und die Sachlage in Ruhe klären. Global Collect zieht nur das Geld ein. Ansonsten zu Bank und die Lastschrift zurück gehen lassen. Das geht aber nur, wenn der Fehler beim Händler ist. Ansonsten kann es zu zusätzlichen Kosten führen.

  • Enne

    Diese Abzockfirma (die unseriöse), bin auch Geschädigter – wehrt Euch – an Dreistigkeit nicht zu überbieten und das schlimmste, diese Firma muss ja irgendwoher die Kontodaten bekommen. Also, man müsste mal eine Liste erstellen, mit welchen Firmen dieses Unternehmen (meine, nicht das seriöse) zusammenarbeitet Auch diese Unternehmen sollte man dann zur Sicherheit und aus reiner Vorsicht meiden. Ist nur ein Hinweis, nichts weiteres.

  • berchtold sabine

    der hammer habe heute die kontoauszüge miener tochter bekommen die gerade mal 11 ist und musste sehen das die firma versucht hat 2x über 100€ abzubuchen aber das konto war gott sei dank nicht gedeckt für so eine summer habe gerade mit der polizei tel und gesagt bekommen auf jedenfall anzeige zu erstatten . fragt bei der bank nach wer der zahlungspflichtige ist bei mir stnad ein anderer name drin

    ob zufall oder nicht das ist mal dahin gestellt

  • UschiJa

    Das ist uns jetzt auch schon zum 4. Mal passiert….
    Und der Hammer ist, die Beträge werden von unserem Spendenkonto eingezogen. Dieses Konto für einen mildtätigen und gemeinnützigen Verein, der für eine Dorfschule Mitten in Kenia tätig ist, kauft mit Sicherheit nicht irgendetwas ein und erteilt über ein Spendenkonto Einzugsermächtigung.

    Es war Freitag, den 19.08.2011 dreimal 19,96 Euro.
    Verwendungszweck:
    400554402006
    3290 BATTLEFUNDS BATTLEFIE
    LD HEROES – EA

    Keine Ahnung, was das sein soll und mir stellt sich die Frage, ob die Kinder in Kenia damit was anfangen können???

    Ich habe sofort online das Geld zurückgefordert, was unkomplizert möglich war, werde aber trotzdem am Montag zur Bank gehen und fragen, ob für diese Firma nicht eine Einzugssperre eingerichtet werden kann.

    Eine Anzeige bei der Polizei halte ich nicht für sinnvoll.

    Herziche Grüße
    UschiJa

  • Lutz Ligon

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    es wurden von Ihnen 3 Abgebucht.
    1- 08.09.2011 über 19,99,
    2- 12.092011über 18,69 und am
    3- 12.9.2011 über 18,69
    Da ich nur von Ihnen über 2 Programme verfüge, was ist das 3.
    Programm?
    Da ich weiterhin von Ihnen Programme beziehen wollte,
    kommt dies nun nicht mehr in Frage!

  • jochnerin

    Global Collect BV hat auch bei mir versucht Geld abzubuchen, war gottseidank eh nichts mehr auf dem Konto 🙂 somit habe ich nur eine Mitteilung der Bank bekommen das der Betrag von 34,44 Euro nicht abgebucht werden konnte! Noch mal Glück gehabt!

  • marko

    Hallo
    Habe heute eine Buchung von Global Collect BV vom Freitag ersteinmal storniert.
    Jetzt wollen die 39,99
    Werde mal anfragen wo die meine ( Einzugsermächtigung ) her haben

    Ich werde dann Anzeige erstatten.
    Beste Grüße

  • Juergen Bernhardt

    Auch mir wurde am 14.10 2011 zweimal an einem Tag Beträge abgebucht ohne das ich irgend etwas bestellt oder gar eine Gegenleistung gefordert oder erhalten habe AufNachfrage bei der Sparkasse musste ich leider festsellen das ich meine Kontoauszüge nicht regelmäßig kontrolliert habe und der Rückholzeitpunkt überschritten war. Jetzt habe ich Anzeige erstattet in der Hoffnung
    wenn viele es genauso machen das der Staatsanwalt diesem miesen Treibenein Ende setzt .
    Jürgen bernhardt

    #

  • montechristo58

    montechristo58
    mir wurden von meinem Konto 43,98 € abgebucht, meine Sparkasse kann mir
    in diesem Zusammenhang nicht weiterhelfen, wer hat eine Lösung für mich,
    folgende Nummer wurde dafür verwendet: 258650551259.
    Danke

  • Bkks17

    mir wollten sie nen 100ter nehmen durch nen trojaner der sagte das ich sachen runter geladen hätte und dem nach bin ich zur polizei die meinte das man net per paysafecard solche sachen zahlt also vorsicht leute !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Margit Tulner

    Ich habe 11,50 € überwiesen auf mein Skype Konto, aber es ist nicht gutgeschrieben wurden. Was kann ich machen? Wo bleibt dieses Geld?

  • peter kurz

    ich soll mein skype guthaben über global collect b.v. aufladen

    • Leider schreiben hier immer wieder Leser, das ihr Guthaben nicht bei Skype angekommen ist. Ist natürlich schwer zu sagen, wo der Fehler liegt.
      Vielleicht probieren Sie es einfach mal mit einer anderen Bezahloption oder einem kleineren Betrag?

  • sithis

    tja anscheined belebe ich diesen beitrag wieder ^^ heute bemerkt – abbuchung von global collect bv in höhe von 13,59 – eine summe die nicht mal der rede wert ist..
    wie dem auch sei, ich habe meiner bank angeordnet diesen betrag wieder rückzuüberweisen.

    interessant finde ich nur das ich weder übers internet etwas gekauft noch verkauft habe oder anderwertig meine kontonummer im umlauf wäre..
    lediglich handyüberweisungen via paybox für bus und bahntickets – hierbei sei noch gesagt das mich ein bahnticket 13,50 kostet was der global collect abbuchen sehr nahe kommt!
    anfragen bei bus und bahnlinien bestätigten mir aber was ich ohnehin bereits geahnt hatte – überweisungen ausschließlich über netzbetreiber bzw paybox… global collect tritt hier in keinsterweise – noch nicht mal als subfirma – auf…

  • jen

    frechheit was die machen.mir wurde gestern 17,50euro abgebucht.wusste direkt das es nicht rechtens sein kann und habe es zurück gebucht! heute morgen guck ich und es wurden wieder 18,62euro abgebucht.bin dann direkt zur bank und hab es wieder zurück buchen lassen.wenn das morgen wieder passiert ,werde ich anzeige erstatten! traurig das man nix dagegen machen kann,denn wie ich hier lese gibt es diese betrüger wohl schon seit 2007.und nur für diese global kacke kann man die abbuchung auch nicht sperren 🙁 und nu muss ich immer wieder gucken und alles zurückbuchen.wo haben die meine daten her?

  • Petra

    Vielen Dank für den Tipp mit der Online-Tan-Rückbuchung! Habe ich soeben gemacht! Bei mir wurden heute 2 Beträge á 14.99 € vom Konto dieses Dienstleisters abgebucht!
    Das Konto das mir die Beträge abgebucht hat befindet sich bei der Deutschen Bank Frankfurt. Diese Masche scheint immer noch oder wieder aktiv zu sein!

  • Islandpferde

    Darf Euch leider mitteilen, dass Global Collect BV immer noch aktiv ist – sie buchen seit Anfang diesen Monats JEDEN ZWEITEN TAG 11,99 € von unserem Vereinskonto ab! Da wir zeitnah Kontoauszüge prüfen, können wir die Lastschriften immer wieder zurückgeben, es ist jedoch unfassbar, dass selbst die Polizei sagt, sie können eigentlich nix dagegen tun. Wir haben zwar Anzeige erstattet, aber das wird wohl zu nichts führen. Ach ja, als Empfänger taucht immer wieder der Name „Aylin Richter“ auf – vielleicht kann man ja dieser Dame das Handwerk legen, sofern es sie überhaupt gibt….

    • Notdalmatiner e.V.

      Auch hier seit nunmehr 1 Woche täglich mehrfache Abbuchungen in Höhe von 79,90!!! Auch von unserem Vereinskonto und der Gipfel kommt jetzt grad, nachdem wir seit Tagen alles zurückbuchen, wird es mit Lastschriftvormerk der Firma BIBIT Payments nun versucht. Ich habe alles ausgedruckt und bin auf dem Weg zur Polizei,

  • Tom Mehler

    Global Collect BV hat von meinem MyPaysafecard Konto insgesammt 7 Abbuchen gemacht. Der Gesammtbetrag beträgt: -271,92 € Schaden…

    Komisch, da ich mich ja in mein MyPSC Konto einloggen muss um so eine Transaktion zu machen.

    Ich habe von Paysafecard die Anmelde Logs angefordert und stellte merkwürdig fest, dass diese Transaktion nicht geloggt sein kann..

    Ich bin mir sicher das eines der beiden Unternehmen dahinter steckt.

    Paysafecard konnte mir nicht helfen und hat keinerlei Zahlungen storniert. Nichtmal diesen Zahlungsanbieter konnten Sie für mich sperren.

    ich bin sehr frustriert wie leichtsinnig Paysafecard mit soetwas umgeht.

  • KSS

    Hallo, ich bin gerade erstaunt, dass dieser Blog seit 2007 existiert und ich habe heute eine ebenso omminöse Abbuchung entdeckt. Erst war ich mir nicht sicher, was sich dahinter verbergen könnte, also, was ich vielleicht für ein online Kauf getätigt haben könnte, dass diese Lastschrift berechtigt sei. Aber nun bin ich mir sicher, dass dies nur in betrügerischer Absicht geschehen sein kann. Werde dann wohl schnell die Lastschrift zurückbuchen lassen. Denn heutzutage sollte das ja nicht mehr das Problem sein, wie früher.