Dez 11 2006

Mitternachts Tomaten-Suppe mit RindsKlösschen

Autor: . Abgelegt unter Essen

Was du brauchst:

  • 1 L passierte Tomaten
  • 1,6 kg geschälte Tomaten
  • 500g Rinderhack
  • 6 Stangen Lauch
  • Brühe
  • 4 Zwiebeln
  • 400 g Creme Fraiche
  • 200 ml Weißwein
  • 2 EL Senf
  • 1 Ei
  • Oregano
  • Salz & Pfeffer
  • Öl

Wie es geht:

  1. Die Zwiebeln würfeln und in einem großen Topf mit etwas Öl anschwitzen. Anschließend mit Weißwein ablöschen und das Brühpulver (für 1L) einrühren.
  2. Die passierten Tomaten zugeben und heiß werden lassen. Anschließend die geschälten Tomaten und Lauchringe hinzugeben.
  3. Mit Oregano, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und danach ca. 30 Minuten köcheln lassen bis die Tomaten großteilig zerkocht sind.
  4. In der Zwischenzeit das Hack mit einem Ei und 2 EL Senf vermengen und gut durch kneten. Danach kleine Bällchen formen und diese vorsichtig in die köchelnde Suppe geben.
  5. Kurz vor dem Servieren noch den CremeFraiche hinzufügen. Fertig.
  6. Ein bisschen Brot dazu. Lecker.

Ein Kommentar

  • Hab auch gerade mein Rezept eingestellt und wollte mal schauen was es an Variationen der klassischen Tomatensuppe gibt. Hack, Lauch, Senf etc. klingt auch lecker.