Dez 02 2006

Methoden für Moderatoren – Kersten Reich

[inspic=67,left,fullscreen,thumb]

Bei meinen Recherchen bin ich auf interessante Informationen zum Thema Moderation gestoßen und einen kostenlosen Methoden-Pool gefunden.

Ich habe schon seit längerem Ausschau nach einem Sammelwerk für ModerationMethoden gesucht. Leider hatte ich immer meine Schwierigkeiten. Entweder waren es nur TaschenRatgeber mit Methoden die ich schon kannte, oder sündhaft teure Schmöker bei denen es nur Teilweise um Methoden ging.

Jetzt habe ich die InternetSeite von Kersten Reich für mich entdeckt [hier]. Auf dieser Page stellt der Autor viele unterschiedliche Methoden vor und erläutert theoretischen Hintergrund, Erfahrungen und Anwendungsbeispiele gleich mit. Das Ganze ist sogar kostenlos. Dabei werden die Methoden in klassische, handlungsorientierte uns systemische Methoden aufgeteilt. Ebenso gibt es einen Teil mit Techniken, Werkstattarbeiten, Lernarragements und Öffentlichkeitsarbeit. Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall.

Ebenso steht ein DownloadCenter zur Verfügung. Dabei handelt es sich um Ergänzungen des Autors, die in der neusten Auflage seiner Buches „Konstruktivistische Didaktik“ noch nicht enthalten sind. Das Buch selber beschäftigt sich aber eher mit grundlegenderen Themen der konstruktivistischen Didaktik und mit der Planung und Durchführung. Das Buch enthält aber alle Methoden der Internetseite (auch die nicht downloadbaren) und noch ein paar Zugaben. Wer also noch nicht weiß was er sich zu Weihnachten schenken lassen soll ist damit mit Sicherheit auch gut bedient.

2 Kommentare

  • Anna

    Super Seite – danke fr den Tipp.
    Darber unterhalten wir uns morgen wohl noch! Groartig!

  • Zinthirius

    Das tun wir 🙂