Sep 13 2006

Enten füttern an der Weser

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

[inspic=37,left,fullscreen,thumb]

Ich bin begeistert! Der SpätHerbst ist da und das Wetter ist endlich mal wieder ertragbar!

Wir haben gleich die Gunst der Stunde zu einem kleinen Ausflug genutzt. Und wo kann man das Schöne schon mit dem Nützlichen kombinieren? Bewegung ander frischen Luft unf gleichzeitig Küchenabfälle entsorgen? Richtig! Beim Enten füttern!

Trotz anfänglicher Bedenken bezüglich Vogelgrippe (gibts die eigentlich noch?) haben wir uns dann trotzdem auf zu Weser gemacht. Ein schöner kleiner Spaziergang. Die Enten waren glücklich und wir auch. Und bei der Betrachtung der Fotos ist mir doch wieder aufgefallen auf welchem schönen Stück Welt wir leben.

Keine Kommentare