Jun 06 2006

Einmal Grill aus dem Baumarkt

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte

Laßt die Finger davon!
Wie es der Zufall so wollte bin ich am Wochende Zeitzeuge dieses dilletantischen GrillHorrors geworden!
Soein Ding kostet 4€, braucht 30 Minuten bis es heiß ist, stink und qualmt bestialisch, und ist nach drei Bratwurst erkaltet.
Never again!
Und wer das Geld totzdem los werden will, dem kann ich gern die Daten meines persönlichen SpendenKontos per Mail zukommen lassen! 😉

3 Kommentare

3 Kommentare zu “Einmal Grill aus dem Baumarkt”

  1. LeSvenam 6. Juni 2006 um 12:04 1

    Ich persnlich wrde ja einen Elektrogrill vorschlagen….aber da bekomme ich immer Prgel angedroht wenn ich die Teile lobe…

  2. Zinthiriusam 6. Juni 2006 um 12:36 2

    Ich hab auch einen. Fr den Winter oder schlechtes Wetter. Der kommt dann unter die AbzugHaube in der Kche. Aber im Sommer drfen es ruhig die UrTriebe sein: Fleisch, Flammen, Flchenbrand.

  3. lolam 29. Mai 2009 um 14:15 3

    lol