Feb 26 2006

The lost boys

Autor: . Abgelegt unter Dunkle Horizonte,Medien

Da lese ich am Sonntag morgen ganz unbescholten ein paar befreundete Blogs und muß festellen, dass einer meiner Lieblingsfilme aus meiner Jugendzeit als „grottig“ bezeichnet wird. Und was noch viel schlimmer ist: Er wird nur in einer RandNotiz eines Dieter-Bohlen-Artikels (ja, man muß nach ganz nach unten scrollen) erwähnt!
Da kann ja nicht sein! Schließlich waren „The lost boys“ der Kult-Film für alle Vampir-Fans meiner Generation.

Da liefen ein paar Halbstarke rum, haben tagsüber geschlafen, Nachts gefeiert und waren nebenbei auch noch unsterblich. Mal ganz von den coolen schwarzen Klamotten abgesehen. Kiefer Sutherland hatte diese schicken langen schwarzen Mäntel schon, als noch Niemand je etwas von „The Matrix“ und Konsorten gehört hatte. Und nicht zu vergessen:

Der Soundtrack:
„Cry little sister“ wurde durch die „Sisters of Mercy“ beigesteuert. Eine Gruppe die auch einen nicht ganz unbedeutenden Einfluß auf mich hatte. Böse Typen in Schwarz, mit alternativer Musik. Jedenfalls zu dieser Zeit.

Auf jeden Fall mußte ich schon mal vorgreifen und diesen Film ein wenig verteidigen. Schließlich gab es in den 80ern wenige Filme die sich mit diesem Thema beschäftigt haben.
Ich denke da noch an: Der Clan der Vampire.

Kennt ihr diese alten Schinken berhaupt noch? Ich bezweifele mal, dass die meisten von euch diese Filme überhaupt gesehen haben, oder? Ansonsten werd ihr ja mittlerweile alle lässigen Mantel-Träger, so wie ich 🙂

5 Kommentare

5 Kommentare zu “The lost boys”

  1. evaam 26. Februar 2006 um 12:36 1

    tz.. ich bin emprt. the lost boys als grottig zu bezeichnen. schmen soll er sich fr diesen unqualifizierten kommentar. geht ja wohl gar nicht.

  2. Danam 13. Juni 2006 um 17:33 2

    „cry little sister“ ist nicht von den Sisters Of Mercy, sondern von Gerard McMann. Dieser Song taucht brigens ausschliesslich auf diversen Tauschbrsen als ein Sisters-Track auf. Schlecht recherchiert, oder…. denkt euch den Rest.

    Wenn man nur ein einziges Lied von den Sisters kennt, sollte es einem brigens auch auffallen…

  3. Zinthiriusam 13. Juni 2006 um 21:51 3

    Mensch. So schlau mchte ich auch mal werden… DEN Rest kannst du dir auch denken!

  4. TragicHeroam 20. März 2008 um 14:16 4

    Wo Dan recht hat hat er recht … Cry little sister ist von Gerard McMann … 😉

  5. Ghostam 17. September 2009 um 16:28 5

    Lost Boys war und ist auch immernoch einer meiner absoluten Lieblingsfilme, ich finde es beschreibt eine Situation in der alle in diesem Alter und zu dieser Zeit gerne gewesen wären. stark, unsterblich, usw.
    Ein großartiger Film.
    Schaut ihn euch mal auf Englisch an, ist ne ganz neue Erfahrung 🙂

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben