Feb 22 2006

Züricher Geschnetzeltes an Rösti mit buntem Buttergemüse

Autor: . Abgelegt unter Essen

no images were found

Heute gab es bei mir seit längerer Zeit mal wieder was Leckeres, was sich zu posten lohnt:
Züricher Geschnetzeltes!

Das Ganze ist schnell und einfach gemacht, und somit für jeden Haushalt geeignet.
Was du brauchst:

  • 300 g Schweinegeschnezeltes
  • 3 Pfannkuchen (aus der Tiefkühltruhe)
  • 1 Päckchen Butter-Gemüse (TK)
  • 1 Fix fir Züricher Geschnetzeltes
  • Salz & Pfeffer, Öl

Wie es funktioniert:Als erstes das Geschnetzelte in eine Pfanne geben und mit ein wenig Öl anbraten. Das Ganze ruhig schon mit Salz und Pfeffer würzen.
In der Zwischenzeit eine zweite Pfanne auf den Herd bringen und reichlich Öl darin erhitzen. In dieses Öl dann vorsichtig die TK-Pfannkuchen und von beiden Seiten goldbraun braten.
Gleichzeitig das TK-Gemüse mit ein wenig Wasser(50ml) in einem Topf erwärmen oder für 5 Minuten in die Mikrowelle.

Wenn das Geschnetzelte angenehm angebraten ist, Wasser gemäß der Angabe auf deiner Fix-Soße hinzufügen, und zum köcheln bringen. Dann einfach das Fix hinzu und noch gut 2 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit sollten bereits die Kartoffelpuffer fertig und das Gemüse heiß sein. Alles auf einen Teller. Lecker!

2 Kommentare

  • wie seit lngerem was leckeres? was ist mit unserem chinesischen nudelgericht? tztzzt

  • Zinthirius

    Denk mal nach! Wie lange sind deine Nudeln her? Also!
    Lnger als 12 Stunden ist doch bei „lecker Essen“ schon ein lngerer Entzug, oder?