Jan 29 2006

Die Stadt – la Citta

Autor: . Abgelegt unter Spielewelt

IMG_0026

Noch ein kleiner Nachtrag vom Wochenende:
Wir haben uns am vergangenen Freitag zusammengesetzt und eine Runde „la Citta“ gespielt.Dabei geht es darum eine möglichst attraktive Stadt zu bauen.
Jede Runde gibt es einen Willen des Volkes, der festlegt ob dieses Jahr Religion, Gesundheit oder Bildung am meisten gefragt ist. Leider weiß bis zum Ende der jeweiligen Runde der Spieler nichst von diesem Wunsch.
Um dem Volk zu gefallen muß man die passenden Bauwerke in seiner Stadt errichten. Hierbei reicht die Auswahl von Klosterschulen, Brunnen und Badehäusern bis zur Errichtung einer Ubiversität.

IMG_0029

Die Städte mit der höchsten Attraktivität ziehen den Umliegenden Städten die Bürger ab.
Am Ende jeder runde wird dann noch schnell geschaut ob jeder ausreichen Nahrungsmittel bevorratet hat um seine Bürger am Leben zu erhalten. Bei Abwanderung und Hungertod gibt es Strafe für die nächste Runde.

Alles in Allem ein wenig Glück gepaart mit Taktik. Auch wenn ich nicht gewonnen hab: Ein Spiel das ich mag.

Keine Kommentare