Jan 09 2006

Weikse mit Honig-Senfsauce

Autor: . Abgelegt unter Essen

Ich bin vor kurzem ber eine recht interessante und leckere Idee gestolpert:
Selbst gemachter Weikse. Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Und zustzlich noch total lecker.

Weisskse

Was man braucht:
3 Liter Vollmilch
100ml Essig oder Zitronensaft
2 EL Senf
1 EL Honig
1 Schssel + Leinenhandtuch

Wie es funktioniert:
Als erstes bringt man die Milch in einem groen Topf zum kochen. Wenn das Ganze soweit ist schttet man, unter stndigem Rhren, den Essig/Zitronensaft in die Milch.
Wenn die Milch ausklumpt, das Ganze zgig vom Herd. Um die Flssigkeit abzutrennen musst Du nun alles durch das Leinentuch schtten. Der Kse beliebt im Tuch. Am besten legst du das Ganze nun in eine Schssel.
Auf jeden Fall muss das ganze fr 2-3 Stunden in den Khlschrank.
Nachdem alles ordentlich schnittfest geworden ist, kannst du den Kse nun in daumengroe Stcke schneiden.

Als nchstes wird die Marinade hergestellt. Einfach den Senf mit dem Honig verrhren. Fertig.
Den Kse in der Marinade schwenken und danach das Ganze in der Pfanne goldbraun anbraten.
Lecker!

Keine Kommentare